meinewelt

Gedanken, Ideen, Träume, Erinnerungen einer 41-Jährigen

Biiittteeeee Wochenende….

2 Kommentare

…ich mag einfach nimmer. Es langt. Ich bin müde. Mein Kopf dröhnt. Mein Hals kratzt und meine Ohren tun weh…die Erkältung naht mit Riesenschritten.

Mein Bett ruft nach mir – ach, was sag ich: es schreit förmlich!

Ich bin zu brav und zu anständig. Und selbständig! Jeder normale Angestellte wäre heute daheim geblieben. Im Bett. Aber nein!! Weit gefehlt! Die heroische blasslila, die muss natürlich noch ihre Wochen-Projekts-Rechnung fertig machen.

image

Die abschließend übrigens so aussieht! Das ist eine Rechnung. An einen Kunden! (Nur leider nicht MEINE Rechnung an MEINEN Kunden…)

Zu allem Überfluss habe ich gerade noch eine halbe Flasche Mineralwasser quer über den Schreibtisch und mich verschüttet, jetzt sehe ich wenigstens auch noch so aus, als hätte ich mir in die Hose gemacht.

Schlimmer geht immer!

Und eigentlich müsste ich zur Post. Und draußen schüttet es wie verrückt. Und jetzt ratet mal, wo mein Schirm ist! Richtig! IM Auto. Da gehört er hin! Da hilft er mir gerade so richtig viel! Aber eigentlich bin ich ja eh schon nass…

Also. Was ist zu tun???

Wie wäre es mit Vorfreude?
Heute Abend steht mir ein herrlicher, gemütlicher Fernsehabend bevor.
Morgen Früh um neun gehe ich zum Friseur. Damit das Äußere nicht länger dem Inneren gleicht und nicht jeder sofort sieht, dass ich am Rande des Wahnsinns stehe.
Nachmittags Geburtstagskaffeeklatsch mit der Oma und den Kindern.
Abends auf vielfachen Wunsch eines einzelnen Geburtstagskindes: Musicalbesuch mit der Oma, T. und mir. Wird bestimmt nett.
Samstag, vielleicht das neue Auto abholen.
Mindestens zwei bis drei ausführliche Mittagsschläfchen.
Morgens länger als bis halb sieben schlafen.
Mit meinen Lieben zusammen sein, das Wetter wird voraussichtlich wieder besser… puh, was fällt mir noch ein??

Schon ganz nett. Ein bisschen besser.
Ich vermute ein weiterer Espresso wäre nicht schlecht.
Und noch ein bisschen Jammern. Damit hat mein Kollege hier heute schon ausreichend Erfahrung gemacht. Der tut sich leicht, lacht nur, ist tiefenentspannt, der fliegt in zweiundvierzig Tagen nach Thailand. Für fast zwei Monate!!
Den werde ich noch ein wenig nerven, der hat´s verdient!!

Und dann! Dann wird es bald heller. Mein Schreibtisch lichtet sich, Aufgaben erledigen sich, Telefonate sind geführt, Ordnung geschaffen und dann, ja, dann – ist es endlich Wochenende…

Autor: longing for peace

I lost myself.... Und heute ist der Tag, an dem ich beginnen will, Stück für Stück mich und mein Leben zurück zu gewinnen. Und dazu will ich schreiben...

2 Kommentare zu “Biiittteeeee Wochenende….

  1. Zum Glück ist ja Morgen schon Freitag! Ich kann dich sehr gut verstehen. 🙂

  2. Ich wünsche dir für das Wochenende Erholung, Sofa, Tee, Kekse, Schlafen, Wärme unter der Decke….
    Ich drück dich!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s